CURAPROX für Babys und Kleinkinder

Curaprox Baby

CURAPROX für Babys und Kleinkinder

Sie beruhigen auch Eltern, die Baby-Produkte von CURAPROX, denn sie sind biofunktional: so durchdacht, dass sie zu keinen Folgeschäden führen. Biofunktionalität heisst, über Ursachen und Wirkungen nachzudenken – und Produkte so zu gestalten, dass sie dem Wachstum auf natürliche Weise dienlich sind. Produkte von CURAPROX Baby sorgen deshalb für Freude und Wirksamkeit. Und stehen dank Biofunktionalität im Einklang mit der natürlichen Entwicklung von Kiefer und Zähnen, von Mund und Atmung, von Ihrem Kind.

Gesund beginnt im Mund.

Baby-Produkte von CURAPROX helfen Eltern, ihre Kinder spielerisch an das regelmässige Zähneputzen zu gewöhnen. Insbesondere dann, wenn sich Kinder weigern, sind der Beissring  und die Baby Zahnbürste sehr nützlich. Der spielerische Zugang lohnt sich, denn Milchzähne sind wichtig: Sie sind Platzhalter für die folgenden Zähne, unterstützen die Bildung der Sprache sowie die Entwicklung von Kiefer und Gesicht. Mit den richtigen schonenden Produkten kann viel Schaden abgewendet werden. So haben Zahnfehlstellungen, die im Teenageralter aufwändig korrigiert werden, ihre Ursache oft im Gebrauch falscher Schnuller. CURAPROX arbeitet mit Experten zusammen, damit Babys von Anbeginn die schonendste Mundpflege erhalten.

Nützliche Helfer - Der biofunktionale Schnuller

Der biofunktionale Schnuller

Normale Schnuller führen zu Fehlstellungen von Kiefer und Zähnen. Das hat nicht nur ästhetische und mundgesundheitliche Konsequenzen. Vielmehr werden mit Fehlstellungen auch Probleme hinsichtlich Atmung, Schlaf, Konzentration, Haltung und mehr in Verbindung gebracht. Der CURAPROX Schnuller verhindert all dies dank Biofunktionalität: Alle Komponenten und die Gesamtwirkung des Schnullers sind so komponiert, dass im Normalfall keinerlei Schäden entstehen.

Der Schnuller ist ein Durchbruch sowohl für die Mund- wie auch für die Allgemeingesundheit. Entwickelt von Dr. med. univ. et dent. Herbert Pick, Kieferorthopäde in Kufstein (Österreich).

Nützliche Helfer - Zuviel Druck schadet

Zuviel Druck schadet

Herkömmliche Schnuller führen oft zu Fehlstellungen und Verformungen des Kiefers: Sie üben starken Druck auf das Gaumendach aus. Dieser Druck wird sogar noch durch das Vakuum verstärkt, das beim Nuckeln und Saugen entsteht. Beim Schnuller von CURAPROX entwickelt sich das Gaumendach frei von Druck. Es kann auch kein Vakuum entstehen.

Nützliche Helfer - Die Merkmale des CURAPROX Schnullers

Die Merkmale des CURAPROX Schnullers

  • Beruhigend: Das Nuckeln wird durch die mitschwingende Silikon-Membran und das Natural Breast Feeling unterstützt.
  • Unterstützt den natürlichen Schluckvorgang: Das Mitschwingen der Silikon-Membran wirkt Schluckstörungen entgegen
  • Verhindert Zahnfehlstellungen: flacher Schaft gegen offenen Biss, abstehender Schild gegen Rückbiss.
  • Fördert die Entwicklung von Gaumen und Kiefer: Die flache Spitze und die seitlichen Flügel beugen einem Kreuzbiss vor und formen den Zahnbogen aus.
  • Sorgt für optimale Atmung: Gaumen wächst nicht in die Höhe, Der Mundatmung wird entgegengewirkt, die gesunde Nasenatmung gefördert
  • Plus: Noppen als Abstandhalter, sodass Speichel unter der Membran schnell trocknet und keine Irritationen der Haut verursacht
  • Das Gute des Schnullers ohne die Folgen: biofunktional und dadurch dem Wachstum auf natürliche Weise dienlich
  • Frei von Schadstoffen wie Bisphenol A (BPA), Phthalaten oder Azo-Farbstoffen, vollkommen unbedenklich

Nützliche Helfer - Die passende Halterung verhindert Verschmutzung und Verlust

Die passende Halterung verhindert Verschmutzung und Verlust

Oft fallen Schnuller zu Boden, werden dadurch schmutzig oder gehen verloren. Nicht mit der passenden Halterung für den Schnuller von CURAPROX Baby, bestehend aus Band und Clip. Einfach am Kleidungsstück befestigt, können Verschmutzung und Verlust verhindert werden.

  • Passend zu allen Schnullern und Beissring von CURAPROX Baby
  • Einfacher und sicherer Halte-Machanismus
  • Keine Verletzungsgefahr

Nützliche Helfer - Macht neugierig und lindert Schmerzen

Macht neugierig und lindert Schmerzen

Der CURAPROX Beissring mit Massagezahnbürste und Rassel lindert definitiv und ohne Analgesie die Beschwerden und Schmerzen beim Zahnen. Zusätzlich fördern seine oraltaktilen, optischen und akustischen Reize bereits ab dem 2. Monat die Entwicklung der angeborenen Neugierde. Die Massage- und Lernzahnbürste bereitet das Kleinkind auf die dazugehörige Kinderzahnbürste vor. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Dr. med. dent. Nadia-Marina Kellerhoff an der Universität Bern.

Nützliche Helfer - Die Merkmale des CURAPROX Beissrings

Die Merkmale des CURAPROX Beissrings

  • Hilft beim Zahnen: Intuitiv nutzen Babies den Beissring, um Zahnungsschmerzen zu lindern
  • Fördert sensomotorische Entwicklung: Rassel mit farbigen Kügelchen, verschiedene Oberflächen in verschiedenen Härtegraden
  • Garantiert Vorfreude aufs Zähneputzen: Die Massage- und Lernzahnbürste bereitet das Kind auf seine erste Zahnbürste vor
  • Eigentlich ein Abenteuerspielplatz: biofunktional und dadurch dem Wachstum auf natürliche Weise dienlich
  • Frei von Schadstoffen wie Bisphenol A (BPA), Phthalaten oder Azo-Farbstoffen, vollkommen unbedenklich

Nützliche Helfer - Sanft und spielerisch ab dem ersten Zahn

Sanft und spielerisch ab dem ersten Zahn

So haben Babys endlich Spass am Zähneputzen, denn kaum ist der erste Zahn da, muss er ja auch schon gereinigt werden. Dabei helfen die CUREN®-Filamente: Sie sind so sanft, dass eine Verletzung der zarten Mundschleimhäute ausgeschlossen ist. Ausserdem ist der Kopf ganz schmal und zusätzlich mit einem weichen Kunststoffüberzug versehen, sodass wirklich nichts weh tut – sondern richtig Spass macht. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. dent. Adrian Lussi und Dr. med. dent. Nadia-Marina Kellerhoff an der Universität Bern.

Nützliche Helfer - Die Merkmale der Baby Zahnbürste

Die Merkmale der Baby Zahnbürste

  • Extrafeine CUREN®-Filamente: nur 0.1 mm im Durchmesser
  • Der gummierte Bürstenkopf schützt die Mundschleimhaut: Verletzungen sind ausgeschlossen
  • Reinigungseffizenz: Die hohe Anzahl von 4260 CUREN®-Borsten garantiert Wirksamkeit
  • Führt zur Freude am Zähneputzen: statt harter Borsten ein sanftes und freudvolles Putzerlebnis
  • Das Kuscheltier unter den Zahnbürsten: biofunktional und dadurch dem Wachstum auf natürliche Weise dienlich
  • Frei von Schadstoffen wie Bisphenol A (BPA), Phthalaten oder Azo-Farbstoffen, vollkommen unbedenklich

Nützliche Helfer - Von Dentalprofis – für Babys entwickelt

Von Dentalprofis – für Babys entwickelt

Wir von Curaprox sind stolz auf unser neustes Baby. Die medizinisch-therapeutischen sowie auch pädagogisch wertvollen Produkte der Curaprox-Baby-Linie bieten die bestmögliche Mundgesundheit für die Kleinsten. Von Anfang an. Mehr als 40 Jahre Firmen- Erfahrung und das Know-how von Zahn-Experten garantieren Prävention und Mundgesundheits-bewusstsein. Und sorgen damit bei den Babys für richtige Atmung, gute Entwicklung von Gaumen und Kiefer – sowie Spass und Vorfreude aufs Zähneputzen. Unser aller Gesundheit und Zufriedenheit beginnen im Mund. Bereits im Babyalter.

» Mehr zu CURAPROX Baby
» Broschüre: CURAPROX Baby - No more tears

xs
sm
md
lg